Kronensicherung

Die Kronensicherung führen wir mit dynamischen Seilsystemen aus, ohne den Baum dadurch zu verletzen. Im Gegensatz zu starren Stahlseilen, die das Kernholz und die Statik des Baumes beeinträchtigen, wirken diese modernen Seile elastisch und lassen dem Baum genügend Freiheit, sich z.B. Stürmen oder Schneelasten aus eigener Kraft zu stellen.

Tassilolinde

Bei der vom Brandkrustenpilz befallenen Tassilolinde, der mit 1250 Jahren ältesten Linde Bayerns, kam das Seilsicherungssystem „Cobra“ zum Einsatz. Dieses schränkt das Kronenwachstum nicht ein, sondern unterstützt die Kompensation von Schwachstellen im Baum.